Kontakt

Stadtmarketing Hall in Tirol


Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol
E-mail


Bäckerei Therese Mölk

Thomas Möschl, Verantwortlicher der Semmelproduktion

Wie würden Sie Ihre Arbeit in drei Sätzen beschreiben?

Meine Tätigkeit als Bäcker und Verantwortlicher der Semmelproduktion am Tag ist sehr abwechslungsreich. Wir verwenden keine künstlichen Zusatzstoffe und stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen. Die Rohstoffqualität ist nicht immer konstant, vor allem beim Mehl. Oft ist es schwierig, dass der Teig seine Stabilität nicht verliert und wir konstant beste Brotqualität gewährleisten können.

Was zeichnet einen typischen Arbeitstag aus?

Das ist die technische Herausforderung mit dem genauen Einstellen der Maschinen. Dabei gilt es, die Vielfalt der Backwaren zu verbessern und neue Produkte zu testen. Wenn ein gutes Ergebnis herauskommt, dann freut mich das.

Welche Fähigkeiten müsste ein Mitarbeiter in ihrer Abteilung mitbringen?

Das ist neben der Verlässlichkeit, dem Teamwork-Gedanken und dem handwerklichen Geschick, ein großes technisches Verständnis. Genaues Arbeiten ist bei uns sehr wichtig und letztendlich benötigt man ein gutes Fingerspitzengefühl für den Teig.

Welche Tipps können Sie einem Neuling in ihrem Betrieb geben?

Am besten ist es neue Mitarbeiter an den jahrelangen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Dann gelingt es ihnen natürliches Brot und Gebäck mit hoher Qualität zu backen.

Warum haben Sie sich damals bei Therese Mölk beworben?

Ich habe mich vor mittlerweile zwölf Jahren bei MPREIS beworben, weil man bei einem Großbetrieb viele Vorteile wie zum Beispiel bessere Aufstiegschancen oder flexiblere Arbeitszeiten hat. Auch was das Know-how betrifft kann man in einem größeren Betrieb mehr lernen als in einer kleinen Bäckerei.

Thomas Möschl
Thomas Möschl
Bäckerei Therese Mölk