Land Tirol (LR Mag. Johannes Tratter)

Das "Offene Werkstor" ist eine begrüßenswerte Initiative, gewährt sie doch auf ansprechende und praxisnahe Weise Einblick in die Vielfalt regional ansässiger Unternehmen. Bei der nunmehr dritten Auflage erhalten interessierte Besucherinnen und Besucher einmal mehr die Gelegenheit, erfolgreiche Betriebe in ihrer Region kennen zu lernen. Die teilnehmenden Industrie- und Gewerbebetriebe wiederum profitieren von der Gelegenheit, ihre Leistungen öffentlich sichtbar zu machen.

Im konstruktiven Zusammenwirken von Stadt Hall, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und Land Tirol wird das Potenzial unseres Standortes im Hinblick auf eine zukunftsfähige Wirtschaftsentwicklung sowie eines stabilen Arbeitsmarktes sichtbar und erlebbar.

Tirol steht heute nicht zuletzt aufgrund seiner wirtschaftlichen Bandbreite sehr gut da. Ein wichtiger Indikator ist hier auch der Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt: Beim Rückgang der Arbeitslosigkeit hält unser Bundesland bereits seit mehr als zwei Jahren seine Top-Position im Bundesländervergleich. Ein erfreulicher Trend und zugleich eine Bestätigung für die Landesregierung und unsere aktiven Systempartner, erfolgreiche Maßnahmen wie die die laufende Fachkräfteoffensive mit vollem Elan fortzusetzen.

Landesrat Mag. Johannes Tratter

Landesrat Mag. Johannes Tratter (Fotorechte: Land Tirol/Cammerlander)
Logo Land Tirol